Was ist "Roots of Life"

"Roots of Life“  das bin ich. Ein Ausdruck meiner  persönlichen Lebenserfahrungen, Beobachtungen und meiner aktuellen Überzeugungen. "Roots of Life" ist mein Verständnis und mein Weg, wie wir gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit lösen können. Wie wir privates und berufliches Zusammenleben und -arbeiten wirkungsvoll, menschlich und erfolgreich machen können. "Roots of Life" ist aber auch mein Weg zu mir selber nach Hause. Und die wertvolle Erfahrung, dass erst die Freundschaft zu mir selber es mir ermöglicht, mein bestes Leben zu leben.

Was will "Roots of Life"

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir als Teil der natürlichen Welt über ausgezeichnete menschliche Fähigkeiten verfügen, die wir für unser Leben gar nicht oder zu wenig nutzen.  Mit "Roots of Life" möchte ich Menschen und Organisation auf ihrem Weg voranbringen, ihre natürlichen Fähigkeiten wieder voll für ihr Leben und ihre besten Ergebnisse einzusetzen. Unsere Gefühle, Instinkte, Intuition, Werte, persönlichen Einstellungen,  unsere Bedürfnisse als kraftvolle Motivation und unseren authentischen Selbstausdruck.  Damit unser eigenes und unser gemeinschaftliches Leben wieder auf den Punkt gebracht wird.

Welches ist der Nutzen von "Roots of Life"?

Wir lernen uns kennen und bauen gleichzeitig eine bejahende, freundschaftliche Beziehung zu uns selber auf. Dadurch finden wir zuverlässige Antworten auf die Fragen: Wo stehen wir aktuell in unserem Leben? Was ist der Sinn unseres Lebens? Welches sind unsere Ziele? Wie sieht der effizienteste Weg zu unseren Zielen aus und wie bringen wir unsere ganze Kraft auf den Weg zu unseren Zielen, so dass unser Leben wieder sicher, überschaubar  und erfüllt wird. „Roots of Life“ bietet  wirkungsvolle Instrumente und Verfahren zur Standort- , Zielbestimmung und Zielerreichung an. Mit ihrer Hilfe  werden wir jetzt auf unseren Lebenswegen über uns hinauswachsen!      

"Roots of Life" aktuell

Aktuell arbeite ich an zwei Büchern zu "Roots of Life": Einem Projektbuch   "On the Road....Coming Home" mit persönlichen Texten, die ich über 2 Jahre lang auf meinem Weg zu mir selber nach Hause aufgezeichnet habe. Dieses Buch wird im Herbst 2018 veröffentlicht. Ein 2. Buchprojekt über unseren Widerstand gegen Veränderung und die Verstärkung unserer Veränderungsbereitschaft wird Anfang 2019 abgeschlossen. Ende Juli 2018 ist der dritte Band der Trilogie "Im Fluss des augenblicklichen Seins" mit dem Titel "Erfüllt leben" herausgekommen. Und eine besondere Herzensangelegenheit von mir ist die Vorbereitung eines Abend-Vortragsprogramms aus Texten meiner Bücher und verschiedenen Piano-Instrumentalsongs und Gesangsstücken von mir. Die Uraufführung dieses Programm war am 27.10.2018 in Frankfurt und hat allen sehr viel Spaß gemacht.  

Herzlich willkommen in unserer erfüllten Gegenwart!

                                  Inspire Life - Inspire World

                                "Roots of Life"       entworfen und designt von Bernd Hohmann

 

Menschlich-profitable Mitarbeiterführung

 

Bernd Limburg 1 (2)

 

 

 

 

von Bernd Hohmann, Frankfurt 11.12.2014

Was lange Jahre und aktuell immer noch als unversöhnlicher Gegensatz galt und gilt ist für mich untrennbar wechselseitig mit einander verknüpft: Effiziente profitorientierte und letztendlich auch profitable Produktion ist nur möglich, wenn Mitarbeiter anerkannt, respektiert, fair und somit menschlich behandelt werden. Der Blick für das individuelle Talent und Potential ermöglicht dem Unternehmen nicht nur einen punktgenauen, effizienten Einsatz seiner Mitarbeiter sondern insbesondere auch den Mitarbeitern ein Höchstmaß an Selbstverwirklichung und damit Zufriedenheit –> Leistungsmotivation. Sein Potential, seine Fähigkeiten entwickeln und entfalten zu können, heißt letztendlich für den Mitarbeiter sich selber verwirklichen zu können. + Mehr erfahren

Erste Bilder von Ruben Juan Montoya

A CURRICULUM RUBEN MONTOYA Zeitlos1 Ruben Juan Montoya – vita – , in Argentinien geborener und aufgewachsener Künstler, malt zur Zeit die 15 Bilder zu dem Buch „Im Fluss des augenblicklichen Seins – Bereit zum Aufbruch?“

Seine Tochter übersetzt die deutschen Texte von Bernd Hohmann in die spanische Sprache und Ruben Juan Montoya setzt dann die Impulse der Texte nach seinem Verständnis in

Bilder um.

Dies alles geschiet aktuell in Caracas, Venezuela, wo der Künstler seit 30 Jahren  mit seiner Frau lebt.

links das Bild zu dem Text: „Zeitlos 1“!

 

+ Mehr erfahren

1 2 3
You call to action text here. you can change the color of the text from here too.